Review von: Robert Mertens | Letztes Update: 

Xiaomi G10 im Test

(4.4)

Teilen Sie diesen Testbericht:

xiaomi g10 testDer Mi Vacuum Cleaner G10 vom Hersteller Xiaomi ist ein moderner und vielseitiger Akkustaubsauger mit vielen praktischen Funktionen. Er kostete zum Zeitpunkt unseres Tests 270 Euro und ist damit um einiges günstiger als vergleichbare Modelle. Putzwillige Käufer profitieren von einer überdurchschnittlich hohen Saugleistung (25.000 Pa), einem leistungsstarken digitalen Motor mit 150 AW, einem Staubtrennungssystem mit 12 Luftströmen, einem 5-schichtigen Filtersystem und einem ausdauernden sowie wechselbaren Akku. Darüber hinaus besitzt der Xiaomi G10 viele Komfortfunktionen, einer für Akkustaubsauger recht ungewöhnlichen Wischfunktion und einen großen Lieferumfang. Wir haben das optisch ansprechende Mittelklassemodell mehrere Wochen lang getestet und zeigen im nachfolgenden Artikel, wie gut sich der G10 in der Praxis schlägt.

Weiterführend: Unser Akku-Staubsauger Test.

Vorstellung von Xiaomi – youtube.com

Ausstattung, Funktionen und Lieferumfang

xiaomi g10 details-1
Der Xiaomi G10 kommt mit einigem Zubehör: Hier z.B. der Aufsatz für Fugendüsen.
Der Xiaomi G10 besitzt ein schickes, weißes Design mit einem großen silbernen Verlängerungsrohr und einen modernen Farb-TFT-Display. Die Optik ähnelt dem Vorgänger G9, macht aber einen noch hochwertigeren Eindruck. Im Inneren sorgt ein leistungsstarker, digitaler Motor mit bis zu 125.000 Umdrehungen pro Minute für eine hohe Saugleistung von maximal 25.000 Pa und 150 AW (Air Watts). Nutzer haben die Wahl zwischen 3 unterschiedlichen Saugstufen und können diese bequem am Display einstellen. Dank diesem behält man auch den Akkuladestand und die ausgewählte Saugstufe im Auge.

Das 5-stufiges Filtersystem und ein fortschrittliches Staubtrennungssystem mit 12 Luftströmen sorgen dafür, dass 99,97 Prozent aller 0,3 μm großen Staubpartikel herausgefiltert werden. Der 600 ml große Staubbehälter besitzt ein überdurchschnittlich großes Füllvolumen und lässt sich einfach und kontaktlos entleeren. Darüber hinaus besitzt der Xiaomi G10 eine Wischfunktion (etwas ungewöhnlich für einen Akkustaubsauger) und lässt sich dank dieser genauso einfach wie ein Wischmob verwenden. Der magnetische Wassertank kann leicht herausgenommen und schnell gereinigt werden. Besonders vorteilhaft ist der Automatikmodus: Sobald dieser aktiviert wird kann der Akkustaubsauger ohne einen dauerhaft gedrückten Powerknopf verwendet werden.

Die universell einsetzbare Smart Torque-Düse eignet sich für jede Art von Boden und besitzt eine besonders praktische Funktion. Mithilfe von mehreren Sensoren erkennt die Düse Teppiche automatisch und erhöht dann sofort die Saugstärke. Der 3.000 mAh Akku ist um 20 Prozent leistungsstärker als beim Vorgänger und austauschbar. Mit einem optional erhältlichen Wechsel-Akku können die Nutzer die Akkulaufzeit einfach verdoppeln. Praktisch: Der Akku des Vorgängermodells ist kompatibel und lässt sich problemlos verwenden.

In der Wandhalterung wird der Xiaomi G10 aufbewahrt und aufgeladen. Die Halterung bietet genügend Platz für das Zubehör und besitzt sogar einen zweiten Lade-Slot für den Wechsel-Akku. Apropos Akkulaufzeit: Der G10 überzeugt in unserem Test mit einer besonders hohen Ausdauer und schafft je nach gewähltem Modus 10 Minuten, 30 Minuten oder sogar 65 Minuten.

xiaomi g10 details-2
Die Bürstendüse am G10.
xiaomi g10 details-3
Die Mini-Polsterdüse am G10.
Der Lieferumfang ist beachtlich: Netzteil, Wandhalterung mit Ladefunktion und 2 Aufbewahrungsplätzen, Wischplatte mit Wischtuch, Mini-Turbodüse (Milbendüse), Universalrollbürste (Torque Drive), 2in1 Kombibürste (schonende Reinigung), Fugendüse, Aluminium-Saugrohr und Bedienungsanleitung.

Die Funktionen:

  • digitaler Motor mit 125.000 Umdrehungen pro Minute
  • 25.000 Pa und 150 AW
  • 3 unterschiedliche Saugstufen
  • 600 ml großer Staubbehälter (kontaktlos entleerbar)
  • universelle Smart Torque-Düse
  • smarte Bürstenrolle
  • praktische Automatikfunktion
  • Wischfunktion mit Wischplatte
  • wechselbarer 3.000 mAh Akku
  • großes Farb-TFT Display
  • Wandhalterung mit Ladefunktion und Aufbewahrungsplätzen
  • waschbarer, 5-stufiger HEPA-Filter

Die Verarbeitung

Der Mi Vacuum Cleaner G10 ist 128,6 cm x 25,6 cm x 21,4 cm groß und wiegt 4 Kilogramm. Maße und Gewicht liegen unserer Meinung nach immer noch im Rahmen und dadurch lässt sich der Akkustaubsauger einfach handhaben. Für Senioren würden wir jedoch leichtere Modelle empfehlen. Mit rund 130 cm Höhe eignet sich der kabellose Staubsauger auch für größere Menschen, wenngleich das Aluminiumrohr unserer Meinung nach hätte etwas länger ausfallen dürfen.

Nach unserem Test können wir bestätigen, dass der Xiaomi G10 hochwertig verarbeitet und robust ist. Weder optisch noch von der Verarbeitungsqualität her muss er sich vor den namhaften Konkurrenzmodellen im mittleren und höheren Preisbereich verstecken. Alle Bauteile wirken Robust und passen problem- und nahtlos ineinander. Die verschiedenen Bürsten und die beiden Behälter machen ebenfalls einen guten Eindruck. Die Wandhalterung ermöglicht eine sichere Aufbewahrung und wirkt auf jeden Fall durchdacht.

Die Handhabung

xiaomi g10 display-1
Am am gut ablesbaren Display lassen sich alle Funktionen einstellen.
Wie im letzten Absatz bereits erwähnt liegt der Akkustaubsauger hervorragend in der Hand und lässt sich auch über einen längeren Zeitraum angenehm bedienen. Einer der wichtigsten Gründe für die intuitive Bedienung und gleichzeitig einer der größten Vorteile gegenüber dem Vorgängermodell ist der Automatikmodus. Mit einem einfachen Fingertipp lässt sich ein Selbstsperrmodus aktivieren und dank diesem muss der Power-Knopf nicht mehr dauerhaft gedrückt werden. Dies spart dem Nutzer in jedem Fall eine Menge nerven. Leider muss der Automatikmodus jedes Mal wieder aufs Neue aktiviert werden.
xiaomi g10 display
Das Display gibt natürlich auch Auskunft über den ausgewählten Modus.
Auf dem gut ablesbaren TFT-Farbdisplay sieht man den aktuell gewählten Saugmodus und den Akkuladestand. Man kann mühelos zwischen den 3 unterschiedlichen Saugstufen wechseln. Im Power-Modus gehen dem Xiaomi G10 nach gemessenen 9:50 Minuten die Lichter aus und das Betriebsgeräusch steigt auf deutlich hörbare 79 dB. Im ECO-Modus ist der G10 nicht nur um einiges leiser, sondern hält auch gemessene 1:03 Stunde durch. Kauft man sich einen Wechsel-Akku, erhöht sich die maximale Betriebszeit auf über 2 Stunden. Der Wasserbehälter lässt sich einfach befüllen und per praktischer Magnetfunktion befestigen. Die Reinigung des Staubbehälters geht ebenfalls mühelos vonstatten und man macht sich dank der kontaktlosen Leerung nicht schmutzig.

Das Saugen und Wischen geht mit dem Xiaomi G10 leicht von der Hand. Die verschiedenen Bürsten lassen sich einfach befestigen und das Aufladen nimmt vergleichsweise wenig Zeit in Anspruch. In rund 4 Stunden ist der kabellose Staubsauger wieder einsatzbereit. Der Hersteller hat dem Akkustaubsauger keine einfache Wandhalterung, sondern eine praktische Lade- und Aufbewahrungshalterung spendiert. In dieser lassen sich die kleinen Düsen platzsparend befestigen und einfach wieder entfernen. Darüber hinaus wird der Staubsauger automatisch geladen, sobald er in die Station gehängt wird. Besonders praktisch: Ist ein zweiten Akku vorhanden kann dieser in der Wandhalterung ebenfalls geladen werden.

Die Wischfunktion hat uns begeistert und macht genau was sie soll. In die Fugen zwischen Fliesen gelangt man damit jedoch nicht. Kleiner Tipp: Die Wischfunktion sollte nach Möglichkeit nur in Kombination mit der ECO-Saugstufe verwendet werden, denn sonst kann unter Umständen etwas Wasser in den Staubbehälter gelangen.

In unserem Test ist uns eines negativ aufgefallen: Der Xiaomi G10 besitzt weder eine Stand- noch eine Parkfunktion. Bei Nichtbenutzung muss der Akkustaubsauger entweder in die Wandhalterung gesteckt oder an einem sicheren Ort aufgestellt werden.

Die Saugleistung

25.000 Pa und 150 AW sind vergleichsweise hohe Werte und somit besitzt der Akkustaubsauger zumindest auf dem Papier eine hohe Saugleistung. Wir haben während unseres Tests natürlich nachgemessen und kamen immerhin auf knapp 22.000 Pa. Um herauszufinden, wie gut der Xiaomi G10 tatsächlich saugt, haben wir in unserer Testwohnung auf Teppich- und Hartböden verschiedene Schmutzpartikel verteilt.

Hartboden:Auf Hartböden machte der Xiaomi G10 in unserem Test eine sehr gute Figur und entfernte sämtliche Verschmutzungen. Die universelle Bodendüse kommt mit allen Oberflächen zurecht und die Mini-Elektrobürste entfernt Haare, Schuppen und Tierhaare mühelos. Dank der V-förmigen Düsenrillen verfangen sich deutlich weniger Haare an der Bürste.

Teppichboden:Die intelligente Bodendüse erkennt mit ihren verschiedene Sensoren verschiedene Bodenarten und passt die Saugkraft individuell an. Das kenn man sonst nur von hochpreisigen Dyson- oder Tineco-Modellen Auf den Teppichböden in unserer Testwohnung wurde die Saugkraft automatisch erhöht. Im Power-Modus entfernte der Xiaomi G10 die meisten Verschmutzungen und kapitulierte auch nicht vor dem Hochflorteppich.

Ecken und Kanten:
Schwer zugängliche Stellen bereiteten dem kabellosen Staubsauger keine Probleme. Mit der schlanken Düse kommt man überall hin und erwischt alle Schmutzpartikel. Nutzt man die universelle Bodendüse bleibt an den Sockelleisten allerdings öfter etwas liegen.

Wischfunktion:
Eine Wischfunktion ist bei einem Akkustaubsauger eine echte Besonderheit und somit fast schon ein Alleinstellungsmerkmal vom Xiaomi G10. Man kann den Boden gleichzeitig saugen und nass wischen und erzielt damit gute Ergebnisse.

Der Xiaomi G10 im Test: Das Fazit

Xiaomi G10 Test
  • Ausstattung, Funktionen und Lieferumfang
    (4.5)
  • Verarbeitung
    (4)
  • Handhabung
    (4.5)
  • Saugleistung
    (4.5)
  • Preis & Folgekosten
    (4.5)
4.4

Zusammenfassung

Wir waren bzw. sind vollkommen begeistert vom Xiaomi G10 und wurden während unseres mehrwöchigen Tests mehrfach positiv überrascht. Der kabellose Staubsauger ist tadellos verarbeitet, besitzt ein ansprechendes und modernes Design und einen überdurchschnittlich großen Lieferumfang. Dank der verschiedenen Düsen eignet sich der Akkustaubsauger für alle Oberflächen in der Wohnung und auch für die Polster- und Autoreinigung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist definitiv überragend.
Besonders gut gefallen haben uns die gelungene Wischfunktion, der praktische Automatikmodus, das geniale TFT-Display und die intelligente Bodendüse. Die Wandhalterung wirkt äußerst durchdacht und eignet sich zur Aufbewahrung von Zubehör und zur Aufladung von 2 Akkus.

Nicht ganz so gut gefallen haben uns die nicht vorhandene Parkfunktion, die fehlende Softwalze und der nicht dauerhaft aktivierbare Automatikmodus.

Für zum Testzeitpunkt weniger als 300 Euro erhalten die Käufer einen überzeugenden Akkustaubsauger mit vielen Vorteilen gegenüber namhaften Konkurrenten, zahlreichen nützlichen Funktionen und marginalen Schwächen. Der Xiaomi G10 reinigt sowohl Hart- als auch Teppichböden gründlich und besticht mit einer starken Saugleistung und einer hohen Ausdauer. In Kombination mit einem zweiten Akku kann es der kabellose Staubsauger sogar mit einem klassischen Bogenstaubsauger aufnehmen.

Von der Leistung und den Funktionen her unterscheidet sich der Xiaomi G10 kaum von vielen teureren Modellen und kostet. Käufer, die einen leistungsstarken, preiswerten und vielseitigen Akkustaubsauger suchen, können ohne Bedenken zuschlagen und werden nicht enttäuscht werden. Eine klare Kaufempfehlung!

Pros

  • mit bis zu 65 Minuten Betriebszeit liegt die Akkulaufzeit deutlich über dem Durchschnitt
  • dank austauschbarem Akku lässt sich die Betriebszeit verdoppeln
  • praktische Wandhalterung mit Aufbewahrungsmöglichkeiten und Lade-Slot für einen zweiten Akku
  • nervenschonender Automatikmodus und praktische Wischfunktion
  • gute Reinigungsergebnisse auf Hart- und Teppichböden
  • geniale Smart Torque-Düse für alle Bodenarten und Tier- sowie Menschenhaare

Cons

  • im Lieferumfang befindet sich keine Softwalze
  • der Automatikmodus muss immer wieder aufs Neue aktiviert werden
  • es gibt keine Stand- oder Parkfunktion und das Verlängerungsrohr könnte etwas länger sein
Sending
User Review
0 (0 votes)

Aktuelle Preise & Verfügbarkeit


249,00€
Lieferbar
Cyberport.de
259,00€
Lieferbar
eBay
289,99€
349,00€
Lieferbar
4 new from 289,99€
Stand 17. Juni 2021 11:46
Amazon.de
322,00€
349,00€
Ausverkauft
Otto.de

Preishistorie für Xiaomi G10

Statistiken

Aktueller Preis 249,00€ 16. Juni 2021
Höchster Preis 249,00€ 2. Juni 2021
Niedrigster Preis 249,00€ 2. Juni 2021
Since 2. Juni 2021

Letzte Preisänderung

249,00€ 2. Juni 2021

Mögliche Alternativen zum Xiaomi G10

Die neusten Akku-Staubsauger Tests