robert

Review von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Xiaomi Mi Mop Pro im Test

(4.2)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Letztes Update am 29. November 2021 3:01
xiaomi mi mop pro test
Der Xiaomi Mi Mop Pro im Test. Bild: Robert Mertens

Der Xiaomi Mi Mop Pro ist die CE-Version (EU-Netzteil und deutsche App) des beliebten chinesischen Modells Mijia STYJ02YM. Der runde Saug- und Wischroboter besitzt ein ansprechendes, modernes Design in Schwarz oder Weiß, eine hohe Saugleistung von 2.100 Pa, mehrere Saugstufen und Reinigungsprogramme und eine intelligente Laser-Navigation. Zum Zeitpunkt unseres Tests kostete der Mi Mop Pro gerade einmal 300 Euro und dies ist im Hinblick auf die überzeugenden technischen Daten und die vielen nützlichen Funktionen (unter anderem App, Kartenfunktion und selektive Raumreinigung) ein wirklich guter Preis. Im nachfolgenden Testbericht klären wir, wie gut sich der Xiaomi-Saugroboter in der Praxis schlägt und welche Vor- und Nachteile der Mi Mop Pro besitzt.

Weiterführend: Unser Saugroboter Test.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

Vorteile Nachteile
kompaktes und tadellos verarbeitetes Design recht unspektakuläres und unauffälliges Design
hohe, regelbare Saugleistung mit mehreren Programmen und Wischfunktion durchschnittliche Akkulaufzeit
nutzerfreundliche App mit vielen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten der Staubbehälter fällt etwas klein aus
intelligente Laser-Navigation mit 360 Grad-Abdeckung und Kartierung die Wischfunktion lässt sich nicht einzeln benutzen
sehr gute Reinigungsleistung auf Hartböden, gute Reinigungsleistung auf Teppichen
überzeugendes Preis-Leistung-Verhältnis

Vorstellung von Xiaomi India – youtube.com

Ausstattung, Funktionen und Lieferumfang

xiaomi mi mop pro details-2
Unter der Haube sieht der Mop Pro aus wie die eigentlich alle Saugroboter aus dem Xiaomi Universum. Bild: Robert Mertens

Der Mi Mop Pro zählt zu den Modellen im mittleren Preisbereich, gehört von der vorhandenen Ausstattung und den Funktionen her jedoch eher zu den Spitzenmodellen. Für zum Testzeitpunkt rund 300 Euro bekommen die Käufer einen modernen und intelligenten Haushaltshelfer mit vielen gelungenen Funktionen. Der Xiaomi-Saugroboter besitzt ein modernes Design (in Schwarz oder Weiß erhältlich) mit einer runden und kompakten Form. An seiner Oberseite befinden sich der auffällige LDS-Turm, ein Power-Knopf (zum Ein- und Ausschalten) und eine Home-Taste (Rückkehr zur Ladestation).

Dank der fortschrittlichen Laser-Navigation findet sich der Mi Mop Pro in allen Räumlichkeiten zurecht. Beim ersten Mal scannt der Saugroboter seine Umgebung und zeigt anschließend in der Mi Home App eine detaillierte Karte der Räume an. Mithilfe dieser praktischen Karte lassen sich Sperrzonen sowie einzelne Reinigungsbereiche einstellen und vieles mehr. Die angegebene Saugleistung beträgt 2.100 Pa und lässt sich in 4 Stufen (Leise, Standard, Mittel und Turbo) individuell einstellen. Zusätzlich besitzt der Mi Mop Pro mehrere Reinigungsmodi und eine praktische Wischfunktion samt regelbarer Wasserzufuhr.

Der Staubbehälter fasst 300 ml und in den Wasserbehälter passen 200 ml Flüssigkeit. Der 3.200 mAh Akku sorgt für eine Reinigungszeit von maximal 120 Minuten (bis zu 180 m²) und besitzt eine praktische Retourfunktion: Nach 110 Minuten unterbricht der Saugroboter seine aktuelle Arbeit, lädt seinen Akku automatisch auf und macht danach weiter. Der Mi Mop Pro kommuniziert mit dem Nutzer in 6 Sprachen, lässt sich per App programmieren, manuell steuern und individuell einstellen.

Trotz des günstigen Preises kann sich der Lieferumfang sehen lassen: Im Paket enthalten sind eine Ladestation mit EU-Netzteil, ein Staub- und Wasserbehälter, eine Bedienungsanleitung, eine Seiten- und Ersatzbürste, ein Wischaufsatz und ein Ersatzwischtuch. Die Ladestation ist recht schwer und verrutscht nicht, besitzt aber kein Kabelmanagement.

Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Batterie
Laufzeit (min)90
Ladezeit (min)180
Batteriekapazität (mAh) & Akkutyp3.200mAh Li-Ion
Bauweise
BauformRund
Länge x Breite x Höhe (cm)35 x 35 x 10
Reinigung
Saugkraft (pa)2000
Überwindet Hindernisse/Türschwellen bis (cm)2.5cm
Seitenbürsten
FilterHEPA
Geräuschpegel (dB)65
Staubbehälter Kapazität (ml)570
Wassertankkapazität (ml)150
Automatische AbsaugstationNein
Funktionen
NavigationLDS
automatische Saugkraftverstärkung (Teppich)Ja
WischfunktionJa (passiv)
SprachsteuerungJa
Google AssistantNein
Amazon AlexaJa
App-Funktionen
Echtzeit-VerfolgungJa
Interaktive KarteJa
Mehrere Karten / EtagenJa
Selektive ReinigungJa
Virtuelle SperrenJa

Die Verarbeitung

xiaomi mi mop pro details-6
Insgesamt ist der Mi Mop Pro sehr gut verarbeitet, so wie man es von Xiaomi gewohnt ist. Bild: Robert Mertens

Das Mittelklassemodell überzeugt in unserem Test mit einer guten Verarbeitung und macht einen hochwertigen Eindruck. Das runde Gehäuse besteht fast vollständig aus Kunststoff, misst 35 cm x 35 cm x 9,45 cm und wiegt 3,6 Kilogramm. Sämtliche Bauteile und auch das Zubehör machen einen guten Eindruck. Der Kunststoff ist robust und sauber passend verarbeitet. Alle Elemente passen problemlos und stabil ineinander – so wie es sein soll.

Der Xiaomi Mi Mop Pro ist der bisher flachste Saugroboter mit Laser-Navigation und passt problemlos unter die meisten Möbelstücke. An der Unterseite des Mi Mop Pro befinden sich 2 große robuste Räder, ein kleineres Navigationsrädchen, eine Seitenbürste und eine große Saugöffnung mit großer Bürste.

Die Handhabung

Der Mi Mop Pro ist innerhalb von wenigen Minuten betriebsbereit und lässt sich problemlos mit dem Smartphone und dem WLAN koppeln. Danach lehnt man sich zurück und lässt den kompakten Haushaltshelfer erst einmal die Räumlichkeiten scannen. Danach kann man die virtuelle 3D-Karte der eignen Wohnung in der Mi Home App ansehen und entsprechend anpassen.

Die Anwendung überzeugt in unserem Test mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und mehreren nützlichen Funktionen. Die Nutzer können die Eigenschaften und das Verhalten des Saugroboters an ihre persönlichen Vorlieben anpassen. Besonders praktisch ist der Nachtruhemodus: Dank diesem arbeitet der Mi Mop Pro sehr geräuscharm und stört in der Nacht auch nicht die Nachbarn.

dreame-f9-xiaomi-app
Einblick in die Xiaomi App, mit welcher der Xiaomi Mi Mop Pro arbeitet. Bild: Robert Mertens

Die Mi Home App besitzt ein benutzerfreundliches und mehrsprachiges Design und lässt sich intuitiv bedienen. Die Nutzer können virtuelle Sperrzonen errichten, bestimmte Reinigungsbereiche einstellen, einen individuellen Reinigungszeitplan festlegen und den Saugroboter sogar direkt steuern. Die Saugleistung lässt sich in 4 Stufen regulieren. In der App wechseln die Nutzer zwischen dem normalen Saugmodus und der Hybridfunktion (Saugen und Wischen).

Ein reiner Wischmodus ist nicht verfügbar und wird unserer Meinung nach nicht zwingend benötigt, denn die Hybridfunktion reicht aus. Darüber hinaus gibt es einen speziellen Saugmodus für Ecken und Kanten und einen Modus für eine doppelte Flächenreinigung.

Während unseres Tests hat sich der Mi Mop Pro hervorragend in unserer Wohnung zurechtgefunden, die einzelnen Räume gescannt und kartiert und uns navigationstechnisch positiv überrascht. Dank der intelligenten Laser-Navigation bereiten dem Xiaomi-Saugroboter weder Hindernisse noch Treppenstufen Probleme. Nach mehreren Wochen ist der Saugroboter kein einziges Mal hängen oder stehen geblieben und ist unserer Meinung nach sogar noch um einiges schneller als die meisten Konkurrenten. Bis zu 2 cm hohe Türschwellen oder Teppichkanten überwindet der intelligente Haushaltshelfer ebenfalls problemlos.

xiaomi mi mop pro steigtest
Hindernisse bis 2cm nimmt er ohne Probleme. Bild: Robert Mertens

Die Akkuleistung ist vollkommen ausreichend und somit eignet sich der Mi Mop Pro auch für etwas größere Wohnungen. Große Wohnungen und Häuser sind dank der vorhandenen Retourfunktion ebenfalls kein Problem: Der Akku wird einfach automatisch aufgeladen und danach fährt der Saugroboter mit seiner Arbeit fort. Von der Navigation und der Geschwindigkeit her ist der Xiaomi Mi Mop Pro eines der besten Modelle, die wir bisher getestet haben und lässt sogar Saugroboter im höheren Preisbereich hinter sich.

Die Saugleistung

xiaomi mi mop pro saugleistung-teppich
Die Saugleistung auf Teppich ist insgesamt gut. Bild: Robert Mertens

Der Hersteller Xiaomi gibt 2.100 Pa als Saugleistung an und dieser ist im Vergleich zu anderen Modellen ein recht guter Wert. Um präzise beurteilen zu können, wie gut der Mi Mop Pro tatsächlich saugt, haben wir auf den Hart- und Teppichböden unserer Wohnung Haferflocken, Wildreis, Holzspäne und weitere Schmutzpartikel verteilt.

Wischfunktion:

xiaomi mi mop pro wischen
Die Wischfunktion ist für so ein günstiges Modell erstaunlich gut. Bild: Robert Mertens

Die Wischfunktion ist ein fester Teil des Hybridmodus und bequem per App steuerbar. Auf maximaler Stufe wird der Boden gleichmäßig nass gewischt. Besonders überzeugend fanden wir die „Schrubbfunktion“ in Y-Form. Unter dem Strich ist der Mi Mop Pro eines der beste Modelle mit Wischfunktion.

Hartboden:
Auf den harten Böden in unserer Test-Wohnung machte der Mi Mop Pro eine besonders gute Figur und überzeugt mit einer überdurchschnittlich hohen Reinigungsleistung von 97 Prozent. Darüber hinaus arbeitet der kompakte Saugroboter noch um einiges schneller als vergleichbare Modelle. Zum Vergleich: Staubsauger-Roboter aus dem höheren Preisbereich entfernen rund 99 Prozent.

Teppichboden:
Auf den Teppichböden unserer Wohnung verbleiben etwas mehr Schmutzpartikel als auf den harten Böden. Jedoch ist dies ganz normal für einen Saugroboter. Von den verteilten Verschmutzungen entfernte der Mi Mop Pro mehr als 76 Prozent und dies ist unserer Meinung nach ein überdurchschnittlich guter Wert. Bemerkenswert: Auch auf Teppichen arbeitet der Saugroboter schneller als viele seiner Konkurrenten.

Ecken und Kanten:

xiaomi-mi-mop-pro-saugleistung-kanten
Die Saugleistung an Ecken und Kanten ist ebenfalls gut. Bild: Robert Mertens

In den schwer zugänglichen Stellen kann der Mi Mop Pro aufgrund seiner runden Bauform nicht ganz so glänzen. Dennoch entfernte der Saugroboter in unserem Test überdurchschnittlich viele Schmutzpartikel. Besonders praktisch ist der manuell aktivierbare Saugmodus für Ecken und Kanten.

Der Xiaomi Mi Mop Pro im Test: Das Fazit

Xiaomi Mi Mop Pro Test
  • Ausstattung, Funktionen und Lieferumfang
    (4)
  • Verarbeitung
    (4.5)
  • Handhabung
    (4)
  • Saugleistung
    (4)
  • Preis & Folgekosten
    (4.5)
4.2

Zusammenfassung

Der zum Testzeitpunkt rund 300 Euro teure Xiaomi Mi Mop Pro ist ein preiswertes Mittelklassemodell und kann es definitiv mit qualitativ höherwertigen Saugrobotern im mittleren und höheren Preisbereich aufnehmen. Unserer Meinung nach ist der Mi Mop Pro der aktuell beste Wisch- und Saugroboter aus dem Hause Xiaomi. Der kompakte Haushaltshelfer besitzt zwar ein etwas unauffälliges Design, überzeugt jedoch auf jeden Fall mit seinen inneren Werten.

Der runde Staubsauger-Roboter ist um einiges günstiger als die qualitativ hochwertigen Modelle namhafter Hersteller und schlägt diese sogar in einigen Bereichen. Hersteller Xiaomi hat dem Mi Mop Pro eine fortschrittliche Laser-Navigation sowie viele nützliche Funktionen spendiert und zugunsten des günstigen Preises auf unnötigen Schnickschnack verzichtet. Richtige Nachteile oder gravierende Schwächen konnten wir in unserem Test keine entdecken: Der Staubbehälter könnte vielleicht etwas größer sein und sich leichter öffnen lassen und die Akku- und Betriebslaufzeit ist auch nur Durchschnitt, jedoch ist dies Kritik auf hohem Niveau.

Der Mi Mop Pro aus dem Hause Xiaomi überzeugt mit einer tadellosen Navigation, mit einer sehr guten Reinigungsleistung auf Hartböden, einer überdurchschnittlich guten Reinigungsleistung auf Teppichböden, mit einer hohen Reinigungsgeschwindigkeit und mit einer brauchbaren Wischfunktion. Darüber hinaus lässt sich der optisch eher unauffällige Haushaltshelfer einfach bedienen und individuell einstellen.

Käufer, die auf der Suche nach einem Spitzenmodell sind und keinen höheren 3-stelligen Betrag bezahlen wollen, können bei diesem Xiaomi-Saugroboter bedenkenlos zuschlagen. Der Mi Mop Pro hat uns vollkommen überzeugt, zeichnet sich durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis aus und ist eines der besten Modelle im mittleren Preisbereich.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Aktueller Preisvergleich & Verfügbarkeit

269,99€
Lieferbar
eBay
270,00€
Lieferbar
Cyberport.de
289,99€
399,95€
Lieferbar
31 new from 289,99€
27 used from 246,94€
Stand 1. Dezember 2021 0:40
Amazon.de
Ausverkauft
Otto.de

Preishistorie

Anzeigen

Preishistorie für Xiaomi Mi Mop Pro

Statistiken

Aktueller Preis 269,99€ 29. November 2021
Höchster Preis 399,00€ 30. September 2021
Niedrigster Preis 258,00€ 31. Juli 2021
Seit 1. Juli 2021

Letzte Preisänderung

269,99€ 29. November 2021
399,00€ 30. September 2021
299,99€ 31. August 2021
258,00€ 31. Juli 2021
269,00€ 1. Juli 2021

Mögliche Alternativen zum Xiaomi Mi Mop Pro

Click outside to hide the compare bar
Vergleichen